Zum Jahr 2012

Ich wünsche allen für das Jahr 2012 viel Freude und wenig Sorgen und Kummer. Versucht es bitte. Lasst die Träume in eurem Leben nicht sterben und gebt die Hoffnung nicht auf, egal wohin euch der Weg trägt.

Manchmal macht der Weg Schlenker. Manchmal führt er in Tunnel, ins Dunkle, doch hinten beim Tunnel wird es wieder hell. Ich sage das nicht nur zu euch, auch zu mir selbst. Was das Jahr bringt, weiss niemand. Machen wir das Beste daraus, soweit es in unseren Möglichkeiten liegt. Jeder auf seine Weise.

Hoffnung

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.