Das Wetter …

… wird draussen abgehalten, heisst es. Und es stimmt durchaus. Doch es hat auch seine Auswirkungen nach innen, in die Wohnngen, in die Gemüter, hinein in die Körper, auf die Gesundheit.

Heute ist so ein Tag, der eher auf das Gemüt drückt. Es ist dunkel, nass, kühl, nicht angenehm. Die Sonne ist verschwunden, die Temperaturen sind gesunken. Das Helle hat sich für heute verabschiedet.

Einerseits gemütlich. Man kann sich einmummeln, eine Kerze anzünden, Musik hören, etwas anschauen oder auch lesen. Ja. Das ist die gute Seite der Sache. Die andere? Das erlebt jeder anders. Mir drückt die Dunkelheit und Kälte aufs Gemüt. Doch irgendwo flackert ein Licht. Noch sehr zaghaft, vorsichtig. Es wagt sich noch nicht an die Aussenwelt. Aber es ist da und wartet. Gerade heute. 🙂

 

Be Sociable, Share!

3 Gedanken zu „Das Wetter …“

  1. Hehe, vor allem wenn ich mir das Bild oben anschaue, vom Resto. Da kann man schon mal abtauchen in die Leichtigkeit und das Licht…
    Und auch hier gilt im Moment, einkuscheln und den Herbst draußen lassen. 😉

    1. Ja das hast du erfasst Mattina 🙂 Ich habe ja einige Bilder aus der Gegend als Header eingestellt, die per Zufall wechseln 🙂 Ich werde es noch etwas erweitern mit der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.