Blick hinaus

Es funktioniert

Es funktioniert. Ich bin davon mehr und mehr begeistert

und empfehle es gerne weiter für alle, die etwas dazu verdienen möchten und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun möchten. Beides vereint sich in diesem Programm.

Es ist einfach und effektiv. Es ist nicht so, dass einem versprochen wird, dass man Millionär wird. Nein, aber es ist eine Möglichkeit, sich mit der Zeit eine kleine regelmässige Einkommensquelle zu erschliessen.

Natürlich ist jedes Investement ein Risiko. Selbst wenn ich Geld auf eine Bank bringe, ist es heute nicht mehr sicher, dass es mir erhalten bleibt. Recyclix stellt die Möglichkeit zur Verfügung, eine Weile einen Versuch zu starten. Und stellt dafür 20 Euro zur Verfügung, das man gleich in Abfall investieren kann. Damit wird in einer echt bestehenden Fabrik Granulat hergestellt, dass dann wieder für Produkte eingesetzt werden kann.

Nach einer Weile, damit das Konto aktiv bleibt, ist es gut, mindestens 20 Euro einzuzahlen und dafür wieder Abfall zu kaufen. Es ist auch ratsam, anfangs den Gewinn immer wieder reinzustecken, um weiteren Abfall zu erwerben. Das kann mit Anklicken der entsprechenden Möglichkeit im Profil „automatisch neu starten und Profit re-investieren“ gemacht werden. Wenn man später jeden Monat etwas herausziehen möchte, klickt man den Punkt: „automatisch neu starten und Profit zur Auszahlung bereit stellen“ an.

Das heisst dann, man lässt den erworbenen Abfall weiterarbeiten, vermehrt ihn aber nicht, sondern zieht seinen Gewinn ab.

Für Auskünfte stehe ich selbstverständlich zur Verfügung, am besten über e-Mail.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.