Schlagwort-Archive: Roman

Vorgestellt

Vorgestellt im eBook Sonar Blog wurde mein sonniges, spannendes Camargue-Liebesbuch und darum möchte ich diesen Link hier auch noch einmal einstellen. Und ich freue mich, wenn ihr es herunterladen mögt, wo auch immer. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Und selbstverständlich bin ich auch über Rezensionen und weitere Feedbacks dankbar. Denn diese können doch sehr weiterhelfen.

Hier geht es zum Blog

Ausserdem freue ich mich über Einschreibungen in meinen Newsletter. Er tut nicht weh. 🙂 Ich wünsche einen schönen Sommer.

Sommerzeit – Lesezeit

Sommerzeit – Lesezeit – stimmt doch oder? Auf jeden Fall kann man im Urlaub eher irgendwo sitzen oder liegen und sich ein Buch vornehmen. Und so mache ich hier auf einen Krimi und wieder einmal auf mein Büchlein aufmerksam und hoffe, dass der eine oder andere findet, er möchte es gerne lesen.

Das erste ist „Tod in der Provence“ von Pierre Lagrange

Das zweite dann „Hinter der Sonnenbrille liegen Spiegel“ von Esther Grünig-Schöni

Sommerzeit – Lesezeit weiterlesen

Literarisches

Literarisches – Ich habe auf meinen Literaturseiten unter  „Meine Arbeiten“ einige meiner Bücher vorgestellt und werde diesen Bereich nach und nach erweitern.  Ich mache wieder darauf aufmerksam, wenn weitere dazu gekommen sind.

Glut im Herz

Hinter der Sonnenbrille liegen Spiegel

Viel Vergnügen beim Stöbern.

Spionin wider Willen (Neumann-Berg-Reihe)

Spionin wider Willen (Neumann-Berg-Reihe)
Mila Roth (Petra Schier)

Eigentlich beginnt alles zufällig. Die Begegnung der Hauptpersonen, der Beginn des Falles. Oder gibt es keinen Zufall? Niemand kann das schlüssig beantworten.

Erst – vor dem Lesen – beim Betrachten der Beschreibung – dachte ich bei mir: Och nein, cooler Agent und biedere Frau in Fälle unfreiwillig zusammen verstrickt – ob ich das mag?

Ich begann zu lesen

Spionin wider Willen (Neumann-Berg-Reihe) weiterlesen

Ben Bertram – Interview

Am 14.05.1968 erblickte er das Licht der Welt und fand im Umgang mit Witz und Wort schnell ein Hobby, welches er seit vielen Jahren pflegt.

Er lebt in seiner Lieblingsstadt Hamburg und verbringt viel Zeit auf der Insel Sylt, auf die er sich auch gerne zum Schreiben zurückzieht. Und ganz oft, mit Blick auf das Meer, von vielen neuen Ideen „überfallen“ wird.

Am 30.09.2011 erfüllte er sich einen seiner größten Träume. Sein erstes Buch kam, unter dem Titel „Ben – Wolken schmecken…!“, auf den Büchermarkt.
Eine Geschichte über Träume, Liebe und Freundschaft.

Sein zweites Buch „Männertour… Aber anders…!“ ist am 30.04.2012 im Traumstunden Verlag Essen erschienen. Ein Verlag, der als guter, zuverlässiger und starker Partner zu Ben Bertram und seinen Büchern steht.

Sein Kopf und sein Notizbuch sind voller Ideen und so kommt es auch, dass die Fortsetzung der „Männertour“ bereits fast fertig ist.

Und auch die Fortsetzung wird eine Fortsetzung bekommen. Da sind sich Ben Bertram und Britta Wisniewski vom Traumstunden Verlag schon einig.

Ben versucht nach dem Motto: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen…!“ zu leben und es gelingt ihm immer besser!

Ben Bertram
Ben Bertram

Ben Bertram – Interview weiterlesen